Sunday, 09 Aug 2020
  • Nizza - Frankreich
  • Nizza - Frankreich
  • Nizza - Frankreich
  • Nizza - Frankreich
  • Nizza - Frankreich

Einige Wörter über Nizza - Frankreich

Nizza (französisch Nice, nissart Nissa/Niça, italienisch Nizza) ist eine Hafenstadt im Südosten Frankreichs in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur (PACA), 30 Kilometer entfernt von der Grenze zu Italien zwischen Cannes und dem Fürstentum Monaco an der Côte d’Azur am Mittelmeer gelegen. Nizza ist Sitz der Präfektur des Départements Alpes-Maritimes. Zusammen mit 48 weiteren Gemeinden bildet Nizza die Métropole Nice Côte d’Azur. Nizza ist mit 342.295 Einwohnern (Stand 2013) die nach Marseille zweitgrößte Stadt der provenzalischen Region PACA und die fünftgrößte Stadt Frankreichs. Die Bevölkerungszahl mit Umland beträgt 930.000 Einwohner.

Nizza liegt im Südosten Frankreichs und in der direkten Verlängerung des Mercantour-Massivs (Seealpen), im Westen vom Var-Tal und im Osten vom Mont Boron begrenzt. Die Entfernung zum Fürstentum Monaco beträgt etwa 10 Kilometer, die Entfernung zur italienischen Grenze 30 Kilometer.

Sprache und Bevölkerung: Nizza

Die Einwohner Nizzas werden als Nizzaer bezeichnet, im Französischen Niçois. Im Nizzardischen Land wird noch teilweise ein okzitanischer bzw. provenzalischer Dialekt gesprochen, das sogenannte Nissart oder Niçard, standardsprachlich Niçois, das zuletzt wohl auf eine Vermischung des einheimischen ligurischen Dialekts mit dem Latein der römischen Eroberer zurückging.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Nizza

Location
Bewertung abgeben
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein
Bitte Nachname eingeben