Tuesday, 26 Jan 2021

Fuzhou, Volksrepublik China

  • Fuzhou, Volksrepublik China
  • Fuzhou, Volksrepublik China
  • Fuzhou, Volksrepublik China
  • Fuzhou, Volksrepublik China

Einige Wörter über Fuzhou, Volksrepublik China

Fuzhou ist die Hauptstadt der chinesischen Provinz Fujian. Fuzhou ist eine bezirksfreie Stadt und eine wichtige Hafenstadt an Chinas Südostküste. Sie hat über die Taiwanstraße Zugang zum Pazifik. In Fuzhou befinden sich auch die wichtigsten Universitäten und Behörden Fujians. Fuzhou hat den Beinamen Banyan-Stadt auf Grund der vielen Banyan-Feigen, die dort vor nunmehr 900 Jahren angepflanzt wurden und von denen sich eindrucksvolle Exemplare im Innenstadtgebiet finden.

Klima: Fuzhou hat ein subtropisches Klima mit vier Jahreszeiten, das durch die Nähe der Berge und die Lage der Stadt an der Küste geprägt wird. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 19,6 °C, wobei der Januar mit durchschnittlich 10,5 °C der kühlste Monat ist. Am wärmsten ist der Juli mit durchschnittlich 28,6 °C, wobei Temperaturen oberhalb von 36 °C keine Ausnahme sind. Pro Jahr fallen in Fuzhou 1342,5 mm Niederschlag, die Luftfeuchte liegt im Durchschnitt bei 77 %. Zwischen den Jahren kann die Niederschlagsmenge zwischen 900 und 2.100 mm schwanken. Die Sonne scheint in Fuzhou an durchschnittlich 326 Tagen im Jahr, was der Stadt jährlich zwischen 1700 und 1980 Sonnenstunden beschert. Der Wind weht in der Regel aus Nordost, nur im Sommer überwiegen Südwinde. Die Taifunsaison fällt in die Monate Juli bis September. Im Jahresdurchschnitt ist Fuzhou von zwei Taifunen direkt betroffen. Als beste Reisezeit gelten die Monate April bis November.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Fuzhou

Location
Bewertung abgeben
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein
Bitte Nachname eingeben