Saturday, 31 Oct 2020

Belo Horizonte, Brasilien

  • Belo Horizonte, Brasilien
  • Belo Horizonte, Brasilien
  • Belo Horizonte, Brasilien
  • Belo Horizonte, Brasilien
  • Belo Horizonte, Brasilien

Einige Wörter über Belo Horizonte, Brasilien

Die Metropolregion Belo Horizonte, portugiesisch Região Metropolitana de Belo Horizonte (RMBH), international auch als Greater Belo Horizonte bekannt, ist eine Metropolregion im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais. Sie wurde am 8. Juni 1973 per Gesetz eingerichtet und hat ihren Sitz in der Stadt Belo Horizonte. Sie besteht aus 34 Städten, die die eigentliche Metropolregion bilden. Weitere 16 Gemeinden bilden um die Region herum einen Städtegürtel (portugiesisch Colar Metropolitano). In der Metropolregion lebten zum 1. Juli 2018 geschätzt 5.313.480 Einwohner auf einer Fläche von 9471,7 km², im umliegenden Gürtel oder der Kette von Gemeinden weitere 602.709 Einwohner auf einer Fläche von 5507,4 km². Insgesamt ergibt sich für die großstädtische Raumplanung ein Einzugsbereich von 5.916.189 Einwohnern und eine Fläche von 14.979,1 km². Sie steht an dritter Stelle der 74 brasilianischen Metropolregionen (Stand 2018). Sie ist keine Gebietskörperschaft, in die Volksvertreter direkt gewählt werden können. Grundlegendes Organ ist die Assembleia Metropolitana (deutsch etwa Metropolversammlung), bestehend aus vier Vertretern der Regierungsexekutive, einem Vertreter der Legislative des Bundesstaates sowie den je 34 Stadtpräfekten (Bürgermeistern) und Präsidenten der Stadträte.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Metropolregion_Belo_Horizonte

Location
Bewertung abgeben
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein
Bitte Nachname eingeben